vTiger CRM Entwicklung

vTiger ein ein beliebtes OpenSource CRM, dass sich flexibel anpassen lässt.

CosmoCode unterstützt Sie bei der Planung, Installation, Konfiguration und dem Betrieb des vTiger Systems in Ihrem Unternehmen

vTiger CRM - ein universelles Tool zur Pflege von Kunden, Kontakten und Leads. vTiger ist ein Customer Relationship Management System (CRM), also ein Werkzug zur Pflege von Kundendaten.

Da sich Kundendaten in nahezu allen Geschäftsprozessen wiederfinden, ist das Einsatzgebiet entsprechend vielfältig: vTiger gruppiert die Funktionen in die Bereiche Marketing. Vertrieb, Support, Warenwirtschaft und Projekte.

Die wichtigsten Einsatzgebiete hierbei sind Sales und Support.

vTiger Programmierung und Einführung

Die Herausforderungen:Was muss erledigt werden, um ein erfolgreiches CRM System zu betreiben?

Planung

Das vTiger System besitzt ein von Haus aus ein komplexes Modell aus (optionalen) Datenstrukturen, die miteinander verknüpft sind. Diese Datenstrukturen lassen sich durch benutzerdefinierte Felder und Auswahllisten anpassen. In einem Planungsworkshop sollten die Zielsetzungen des Einsatzes diskutiert werden, damit nur die tatsächlich notwendigen Daten und Funktionen zur Verfügung stehen.

Konfiguration

Bei der Konfiguration des Systems werden die benötigten Module aktiviert und durch benutzerdefinierte Felder erweitert. Mit der Einrichtung von vTiger Workflows kann gesteuert werden, wie das System auf Datenänderungen reagiert. Zur Konfiguration zählt auch die Einrichtung von reports sowie das Customizing der Listen- und Detailansichten der Datenstrukturen.

Erweiterung durch Plugins

Mit Plugins lässt sich die Funktionalität von vTiger erweitern; Auf dem vTiger Marketplace (https://marketplace.vtiger.com/) werden kostenlose und kostenpflichtige Plugins angeboten. Falls keines der Plugins passt, so lassen sich auch individuelle Plugins entwickeln.

Anbindung durch APIs

Kundendaten spielen in vielen IT Systemen der Unternehmen eine Rolle - nicht nur im CRM. Um den zeitraubenden und fehleranfälligen manuellen Datenabgleich zu vermeiden, lassen sich über API / Programmierschnittstellen die Daten zwischen den Systemen austauschen. So können z.B. Leads aus Kontaktformularen der Website direkt in das vTiger gespielt werden, und umgekehrt relevante Kundendaten in z.B. Buchhaltungs- Systeme. Diese Synchronisationsflüsse müssen - um fehlerfrei und automatisiert zu arbeiten - sorgfältig geplant werden.

installation

Häufig wird vTiger im lokalen Intranet des Unternehmens eingerichtet; das funktioniert nur solange, bis der Zugriff von außen (durch externe Mitarbeiter, Vertriebler oder Homeoffice Mitarbeiter) ermöglicht werden muss. In diesen Fällen kann es Sinn machen, den Server extern in einem gesondert abgesicherten System zu betreiben.

Wartung und Betrieb

Das vTiger System zählt bei vielen Anwendern zur wichtigen Kern-IT; Ausfälle des Systems können einen teuren Stillstand im Vertrieb und Servicesektor verursachen. Die Sicherung der Betriebsverfügbarkeit ist häufig essentiell und kann erreicht werden durch regelmäßigen Einspielen von Sicherheitsupdates des Systems und der Betriebssystemkomponenten, durch kontinuierliches Monitoring der Systemressourcen sowie durch die automatische Überwachung der Verfügbarkeit.

Brauchen Sie in Ihrem vTiger Projekt Unterstützung?

+49 30 814 50 40 70